Training für Mensch und Hund

Inhaber und Trainer der mobilen Hundeschule:

Lothar Brossette

Mobil: 0173 7082982
mail to:
info@hundetrainer-kelkheim.de

Termine

Giftköder-Training:
Aufgrund hoher Nachfrage ein Kurs zum Schutz gegen Giftköder.
3 Trainingsstunden mit einer Abschlussübung. Trainiert wird mit verschiedenen Ködern und an jeweils verschiedenen Trainingsplätzen.
Bitte habt Verständnis, dass ich die Gruppengröße auf 8 Hunde begrenze.
Kosten 40,- €

Montags 18 Uhr 
(03.10., 10.10., 17.10.)  .... noch Plätze frei 



Dienstags 17 Uhr 
(27.09., 04.10., 11.10.) .... ausgebucht
(18.10., 25.10., 01.11.)  .... noch Plätze frei 


Samstags 11.30 Uhr
(08.10., 22.10., 29.10.)  .... noch Plätze frei 


 

Samstags 14.00 Uhr
(08.10., 22.10., 29.10.)  .... ausgebucht

(05.11., 12.11., 19.11.)  .... noch Plätze frei

Sonntags 16 Uhr  ... ausgebucht

(02.10., 09.10., 16.10.) 


Weitere Themen werden als Kurse jeweils angeboten:
- Anti Jagd Training
- Trüffel Suche
- Geschicklichkeit

Leistungsübersicht

Social Walk:


Ein Social Walk ist ein geführter gemeinsamer Spaziergang mit einigen Hunden. Hier werden mit diversen Übungen und Spielen aus der Gruppe ein gemeinsames Rudel geformt.
Termine und Treffpunkt:

Sonntag, 25.09.2022, 14 Uhr, Treffpunkt Freibad Kelkheim
 Sonntag, 08.10.2022, 14 Uhr, Treffpunkt Sportplatz Taunusblick

Gruppenkurse:  


Samstags 10 Uhr und sonntags, 12 Uhr

Training für Jugendliche (12 - 16 Jahre): Donnerstags 17 Uhr  

alle 2 Wochen 


Training für Kinder (8 - 11 Jahre) 

alle 2 Wochen


Freitags 16 Uhr
Samstags 15.30 Uhr 

 alle 2 Wochen 


Training für "schwierige" Hunde 
(Angst, Aggressionen, ...)
Freitags   17 Uhr
Sonntags 13.30 Uhr

 alle 2 Wochen 


Offenes Training:
Samstag, 01.10.2022  11.30 Uhr
Sonntag, 02.10.2022  10.30 Uhr
Thema: Bindung Mensch Hund, Vertrauen aufbauen, Dialog per Körpersprache, Leine als Sprachrohr zwischen Mensch und Hund

Leistungsübersicht

Grunderziehung

Die Grunderziehung eines Hundes ist vielschichtig. Die Erziehung beginnt im jungen Alter, aber ein "zu alt" für die Erziehung" gibt es nicht. Hier werden die Basics vermittelt.

Optimale Führung

Eine gute Führung benötigt eine klare und eindeutuge Struktur.
Hier wird ein Dialog zwischen Mensch und Hund vermittelt.

Chaotische Leinenführung

(vor dem Training)

Unaufmerksame und an der Leine ziehende Hunde können den Besitzer zur Verzweiflung bringen.
Eine gute Führung benötigt eine klare und eindeutige Struktur. 

wird zu entspanntem Miteinander

(nach dem Training)

Eindeutige Kommandos und eine vorausschauende Führung geben dem Hund ausreichend Sicherheit und Halt für einen entspannten Spaziergang.

Verhaltensberatung

Das, was wir als Fehlverhalten des Hundes sehen, liegt oft an Missverständnissen zwischen Hund und Mensch.
Wenn Hund und Mensch sich "verstehen", können sie ein starkes Team werden.

Impulskontrolle

Besonders junge Hunde sind oft sehr impulsiv und unterschätzen ihre Kräfte. Doch es geht auch anders. 

Sozialisierung der Hunde 

/ Social Walk

Begegnen sich Hunde bei einem Spaziergang, kommt es schnell zu Komplikationen. 
Ziel der Übung ist es, den eigenen Hund an die Begegnung zu gewöhnen und ihn entspannt mit anderen Hunden zu konfrontieren.


Vertrauen Aufbauen / Training ängstlicher Hunde

Überall im Leben eines Hundes sind neue Dinge zu entdecken und Aufgaben zu bewältigen. Schnell hat unser Hund die ausreichende Sicherheit, Hindernisse alleine zu überwinden.
Mein Hundeplatz bietet diverse Möglichkeiten, dies zu üben.

Agility / Training am Hindernisparcours

Das Training am Hindernisparcours fördert nicht nur Kondition der Vierbeiner, sondern auch die Mensch-Hund-Beziehung. 

Spaß steht hier im Vordergrund, ganz ohne Wettkampfstress. 

Schnüffelkurse

Eine prima Auslastung für jeden Hund ist die Nasenarbeit.
Von Trüffel bis Autoschlüssel... alles kann ein Hund erschnüffeln.